Weidenkorb

Vision

Die Tauschecke „Kinderkram“ ist ein Ort, an dem Baby- und Kinderkleidung, Babybedarf und Schwangerenartikel geliehen und getauscht werden können. Es ist eine Möglichkeit, nicht mehr gebrauchte, aber nützliche Dinge rund um Schwangerschaft, Baby und Kinder herzuschenken oder auch auszuborgen und sie nach Gebrauch, wenn sie noch verwendbar sind, zurückzugeben.
Viele Schwangeren-, Baby- und Kinderartikel sind nur kurz in Verwendung, werden da aber dringend gebraucht. Diese Dinge sind oft mit hohen Kosten verbunden und nach Gebrauch meist zu schade für den Dachboden oder die Mülltonne. Mit der Idee der Tauschecke „Kinderkram“ wollen wir jede Familie materiell unterstützen, die den Gedanken der Wiederverwertbarkeit und Nachhaltigkeit teilt oder schlichtweg nicht in der Lage ist, sich solche Dinge neu zu beschaffen.
Und so funktioniert es:
Die Tauschecke „Kinderkram“ ist ein Lagerraum, der mit Sachspenden bestückt wird. Die Artikel werden von den MitarbeiterInnen bei Bedarf aussortiert, gereinigt und eingelagert. Interessierte können sich (entweder) eine Grundausstattung für Babys holen und/oder nicht mehr gebrauchte, wiederverwendbare Artikel gegen „Neue“ eintauschen. Es können aber auch ganz einfach Sachspenden abgegeben werden, die dann anderen Familien zur Verfügung stehen. Die Tauschecke ist zu den Öffnungszeiten zugänglich. Es besteht kein Rückgabezwang! Trotzdem bitten wir um einen verantwortungsvollen Umgang, vor allem mit hochpreisigen Artikel (Kinderwägen, Trageschalen, Geräte, u.ä.), damit sie ggf. nach Gebrauch eine andere Familie nutzen kann.
Was bei uns abgegeben und gefunden werden kann:

  • Baby- und Kinderkleidung für Kinder von 0 bis 10 Jahren (bzw. Größe 44 – 152)
  • Umstandsmode und Schwangerenbedarf
  • Kleinkinderspielzeug und Kinderbücher
  • Baby- und Kleinkinderbedarf (z.B.: Kinderwagen, Sterilisator, Wickelkommode, Babybettchen, Trageschalen, Schlafsäcke, etc.)
  • Einwegwindeln

Die Artikel sollen in gutem und funktionstüchtigen Zustand sein.

Vision